Henelit

Die handwerkliche Arbeit und innovative Produkte aus dem Hause Henelit bedeuten Werterhaltung und Verschönerung für Oberflächen. Seit 1947 ist Henelit der größte Betrieb dieser Art im Süden Österreichs mit Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet und drei Tochterfirmen im benachbarten Ausland. Fast 200 Mitarbeiter sorgen täglich für die Umsetzung der Kundenwünsche. Henelit Villach bildet eines der Standorte zur Produktion von Farben.

Die Firma Klötzl wurde beauftragt die gesamte Steuer- und Regelungstechnik in dem Bereichen Heizung-Klima-Lüftung des Werkes zu organisieren und realisieren. Um die hohen Anforderungen des Unternehmens in den Bereichen explosionsgeschützter Anlagen zu erfüllen, wurden Druckreduzierstationen, pneumatische Ventilantriebe, Volumenstromregler, Raumtemperatur- Messumformer mit pneumatischen Centair-Regeleinrichtung eingesetzt. Ein Notbetrieb der Anlage über manuelle Bedienung (Handschalter) ist ebenso möglich.

Der Bereich Regelung umfasst die explosionsgeschützte Lüftungsanlage in der Produktionshalle, Bereitstellung Wärme, Bereitstellung Kälte, Brauchwarmwasserbereitung und Heizung Allgemein. Aufgrund der erfolgreichen Kooperation wurde die Firma Klötzl auch mit der Wartung der Anlage betraut.

Link: http://www.henelit.at

  • Gesamtvolumenstrom: 40.000 m³/h
  • Heizleistung: 700 kW
  • Kühlleistung: 200 kW
  • Datenpunkte: 200
  • Schaltverteiler: 4
  • Eckdaten:

     

    * EY3600 novaPro32 Gebäudemanagementsystem
    * 4 x Automationsstationen
    * 1 x Leitzentrale
    * 1 x Lüftungsanlage und mehrere AB-Ventilatoren (Bereich explosionsgeschützter Anlagen)

Website by PIXELHIRSCH | multimedia agentur