Diese Seite drucken

Pyramidenkogel

Bei einem Architekturwettbewerb siegte der Entwurf des Klagenfurter Architekturbüros Markus Klaura und Dietmar Kaden und des Tragwerkplaners Markus Lackner mit einer etwa 100 Meter hohen, elegant geschwungenen Schraube aus Holz und Stahl.

  • Gesamtvolumenstrom: 7500 m³/h
  • Heizleistung: 56 kW
  • Kühlleistung: 20 kW
  • Schaltverteiler: 1

Bildergalerie